Kontakt
Sie haben Fragen zu unseren BTZs?
Telefon: +49 (0)351 88826-0
Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da.

Newsdetails

Erste Kunstausstellung im SRH Beruflichen Trainingszentrum Bautzen

14.09.2021

Im SRH Beruflichen Trainingszentrum Bautzen eröffnet am 15. September 2021 die Kunstausstellung "Schutzengel" der Bischofswerdaer Künstlerin Van Anh Wendler. Zu sehen sind lebendige und farbenfrohe Ölgemälde, die das Motiv des Schutzengels mal deutlich oder mal ganz versteckt in verschiedenen Erscheinungsformen zeigen. "Das Thema Schutzengel gehört zu dem Teil meines Schaffens, der sich damit beschäftigt, zu mir selbst zu finden und dabei die Wirkung zwischen Außen und Innen zu betrachten", sagt Van Anh Wendler.

Die Bischofswerdaerin wurde in Hanoi/Vietnam geboren und kam 1987 nach Deutschland. Hier erfüllte sie sich ihren Traum und studierte Malerei und Grafik. Heute ist Van Anh Wendler als freischaffende Künstlerin, Bioenergiemediatorin und Kunsttherapeutin tätig. "Ich begleite auch Menschen mit psychischen Erkrankungen. Bei mir müssen sie ihre Probleme nicht in Worte fassen, sondern drücken Gedanken und Emotionen über die eigene Kreativität aus, wenn sie auf Leinwand malen oder Objekte aus verschiedenen Materialien gestalten. Kunst kann viele Blockaden lösen und für eine bessere innere Balance sorgen", so Van Anh Wendler. "Deshalb freut es mich sehr, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, meine Werke im Beruflichen Trainingszentrum auszustellen."

Im SRH Beruflichen Trainingszentrum Bautzen werden seit Eröffnung im Frühjahr 2021 Menschen mit psychischen Erkrankungen auf ihrem Weg in das Arbeitsleben begleitet und dabei unterstützt, sich neue berufliche Perspektiven zu erarbeiten.

Besucherinnen und Besucher können die Ausstellung im Beruflichen Trainingszentrum Bautzen im Gewerbepark Wilthener Straße 32 bis Januar 2022, jeweils Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr, besichtigen. Sie werden gebeten, sich vorab per Telefon: 03951/31643-31 oder per Mail an btz.bautzen(at)srh.de anzumelden. Der Eintritt ist frei.