Kontakt
Sie haben Fragen zu unseren BTZs?
Telefon: +49 (0)351 88826-0
Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da.

Neuigkeiten aus unseren BTZ

Pressemitteilungen und Neuigkeiten aus unserem BTZ Dresden, Cottbus, Leipzig und Rostock.

Aktuelles aus unserem BTZ Dresden, Leipzig, Cottbus und Rostock

03.01.2022

In Wildau eröffnet ein neues SRH Berufliches Trainingszentrum

Im Februar 2022 eröffnen die SRH Beruflichen Trainingszentren eine neue Außenstelle. Der damit sechste BTZ-Standort ist als Außenstelle des SRH Beruflichen Trainingszentrums...weiter lesen

10.11.2021

SRH Berufliches Trainingszentrum Rostock feiert Jubiläum und startet neue Bildungsangebote

Seit fünf Jahren erhalten Menschen mit psychischen Erkrankungen im SRH Beruflichen Trainingszentrum Rostock Hilfen, um berufliche Anforderungen ihrer Einschränkungen bewältigen zu...weiter lesen

14.09.2021

Erste Kunstausstellung im SRH Beruflichen Trainingszentrum Bautzen

Im SRH Beruflichen Trainingszentrum Bautzen eröffnet am 15. September 2021 die Kunstausstellung "Schutzengel" der Bischofswerdaer Künstlerin Van Anh Wendler. Zu sehen...weiter lesen

07.07.2021

Neue Infotafel für die Sächsische Schweiz wird im Beruflichen Trainingszentrum Dresden gestaltet

Fünf Teilnehmerinnen aus dem SRH Beruflichen Trainingszentrum Dresden haben in Zusammenarbeit mit der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz und dem Landesamt für Archäologie...weiter lesen

22.04.2021

Mit einem Lastenrad zu einer neuen beruflichen Perspektive

In der Werkstatt des SRH Beruflichen Trainingszentrums Rostock tüftelten Teilnehmer Holger Lindemann und der Berufliche Trainer Ole Napiwotzki gemeinsam an einem Projekt: Sie...weiter lesen

08.03.2021

Maler mit Depressionen präsentiert Bilder erstmals öffentlich

Im SRH Beruflichen Trainingszentrum Rostock ist die neue Ausstellung "Naturerleben" zu sehen. Ein Hobbymaler, der seit vielen Jahren an Depressionen leidet, zeigt 19...weiter lesen

22.02.2021

Eine berufliche Zukunft trotz Depressionen

Maximilian-Elia Woithe hat ein außergewöhnliches Talent für Grafik und Gestaltung. Jetzt hat er die Chance, sein Talent zum Beruf zu machen. Der 28-Jährige, der seit seiner frühen...weiter lesen