Kontakt
Sie haben Fragen zu unseren BTZs?
Telefon: +49 (0)351 88826-0
Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da.
Mit uns schaffen Sie den beruflichen Neustart nach einer psychischen Erkrankung.

Eingeschränkte Erreichbarkeit nach Cyberangriff

Unsere SRH Berufliche Trainingszentren in Dresden, Leipzig, Cottbus, Rostock und Bautzen sind aktuell von einem Cyberangriff betroffen, so dass wir momentan per Mail nur eingeschränkt erreichbar sind.
Bitte kontaktieren Sie uns deshalb per E-Mail bitte über folgende Adressen:

SRH Berufliches Trainingszentrum Dresden: BTZ.Dresden(at)srhtemp.onmicrosoft.com
SRH Berufliches Trainingszentrum Leipzig: BTZ.Leipzig(at)srhtemp.onmicrosoft.com
SRH Berufliches Trainingszentrum Cottbus: BTZ.Cottbus(at)srhtemp.onmicrosoft.com
SRH Berufliches Trainingszentrum Rostock: BTZ.Rostock(at)srhtemp.onmicrosoft.com
SRH Berufliches Trainingszentrum Bautzen: BTZ.Bautzen(at)srhtemp.onmicrosoft.com

Telefonisch sind wir wieder wie gewohnt erreichbar.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. 

Ihr BTZ-Team

Informationen zur Cyberangriff

Informationen zum Cyberangriff

(15.10.2021)
Im September 2021 ist das Bildungs- und Gesundheitsunternehmen SRH mit seiner gesellschaftsübergreifenden IT-Infrastruktur Opfer eines Cyberangriffs geworden. Im Zuge dessen haben Hacker einige Dateien kopiert und teilweise im Darknet veröffentlicht. Die Datenmenge war in vergleichbar sehr geringem Umfang. Die entsprechenden Polizei- und Datenschutzbehörden sind informiert und involviert.

Bezogen auf die gesamte SRH-Gruppe sind es sehr wenige Einzelfälle, bei denen auch personenbezogene Daten in den veröffentlichten Dokumenten enthalten sind. Nach Durchsicht der bis dato veröffentlichten Dateien informieren wir darüber, dass das SRH Berufsbildungswerk Sachsen nicht betroffen ist.

Eine neue berufliche Perspektive

Ein beruflicher Neustart nach einer psychischen Erkrankung – das ist mitunter ein steiniger Weg. Wie viel kann ich wieder leisten? Ist mein alter Beruf noch der richtige für mich? Wie schütze ich mich vor Überlastung? Finde ich wieder Freude und Sinn in meiner Arbeit? Die Antworten auf diese wichtigen Fragen finden wir gemeinsam in unseren SRH Beruflichen Trainingszentren. Sie machen sich mit der Unterstützung unserer Beruflichen Trainer und unserer psychosozialen Mitarbeiter fachlich und mental stark für die Herausforderungen der Arbeitswelt. Wir unterstützen Sie dabei, eine neue berufliche Perspektive zu finden.

An insgesamt fünf Standorten in Ostdeutschland arbeiten wir: Dresden, Bautzen, Leipzig, Cottbus, Rostock.