Kontakt
Sie haben Fragen zu unseren BTZs?
Telefon: +49 (0)351 88826-0
Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da.

Ausstellungen in den Beruflichen Trainingszentren

Kunst in den Beruflichen Trainingszentren in Dresden, Leipzig, Cottbus und Rostock

So erreichen Sie uns

Dr. Heike Droth

Geschäftsbereichsleiterin

BTZ Dresden I Leipzig I Cottbus I Rostock

Telefon: 0351 88826-0
E-Mail senden

Ausstellung "Mit ein bisschen Leichtigkeit" im SRH Beruflichen Trainingszentrum Rostock

Leopold Lawrenz

Der Rostocker Leopold Lawrenz zeigt vom 5. September 2019 bis 28. Februar 2020 seine Werke erstmals in einer eigenen Ausstellung. Die Zeichnungen zeigen alltägliche Szenen, Tiere oder maritime Ruhepole. Der 30-jährige Atem-, Sprech- und Stimmtherapeut leidet seit Geburt an einer chronischen Niereninsuffizienz, ist derzeit Dialysepatient und wartet dringend auf ein Spenderorgan. Die damit verbundenen Sorgen sind für auch psychische Belastung. Malen hilft ihm, diese zu verarbeiten.  

Das Team des SRH Beruflichen Trainingszentrums Rostock begleitet täglich Menschen mit psychischen Erkrankungen auf ihrem Weg zurück ins Arbeitsleben. Bereits zum vierten Mal gibt die Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation Künstlern aus der Region die Chance, ihre Werke öffentlich vorzustellen.

Am 5. September 2019 findet von 14 bis 16.30 Uhr eine feierliche Vernissage statt. Ab 6. September kann die Ausstellung "Mit ein bisschen Leichtigkeit" montags bis freitags jeweils von 9 bis 15 Uhr im SRH Beruflichen Trainingszentrum Rostock, Schwaaner  Landstraße 10, 18055 Rostock, besucht werden. Der Eintritt ist frei.   

Raum sucht Kunst im Beruflichen Trainingszentrum Dresden

Das Berufliche Trainingszentrum Dresden möchte Künstlern die Möglichkeit geben, Skulpturen, Gemälde oder Grafiken in seinen Räumen auszustellen.

In zentraler Lage in der Dresdner Friedrichstadt bieten wir in unserem Bürogebäude eine Vielzahl unterschiedlicher Präsentationsmöglichkeiten - Wandflächen und Flächen auf dem Boden.

Ihre Vorteile: 

  • Publikumsverkehr durch regelmäßige Infoveranstaltungen und eine öffentliche Cafeteria
  • Vergütung in Absprache
  • Flexibles Galeriesystem mit Halbe-Magnetrahmen
  • Möglichkeit einer Vernissage in unserem Haus
  • Kommunikation der Ausstellung über unsere Internetseite und Flyer

In unserem Dresdner Exposé finden Sie eine detaillierte Übersicht zu den Ausstellungsmöglichkeiten im BTZ Dresden. Auch die Beruflichen Trainingszentren in Rostock und Leipzig stellen ihre Räume Künstlern für Ausstellungen zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.